Impressum

Design & Umsetzung

Das Design wurde von der Prädikat GmbH erstellt und durch Webstudio Zimmerli realisiert.

Prädikat GmbH
Laurenzentorgasse 16
5000 Aarau
praedikat.ch

Webstudio Zimmerli
Mühlemattstrasse 50
5000 Aarau
webstudio-zimmerli.ch

Inhalt der Website.

Der Inhalt der Website der Prädikat GmbH wird sorg­fältig aus­gewählt und auf dem neuesten Stand gehalten. Wird eine ältere Information publiziert, ist das Datum ange­geben und sie entspricht dem Wissen­stand zur Zeit ihrer Erstellung. In Bei­trägen, die mit Namen gekenn­zeichnet sind, wird die Meinung der Autoren ver­treten, die nicht un­bedingt der Meinung der Prädikat GmbH entspricht. Durch das Betrachten und Lesen der Website kommt kein Vertrag für eine Dienstleistung der Prädikat GmbH zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Die Infor­ma­tionen der Website sind eine Gefälligkeit der Prädikat GmbH für die Betrachter und gelten nicht als Dienst­leistung. Deswegen über­nimmt die Prädikat GmbH keine Gewähr­leistung für die Richtigkeit, Voll­ständig­keit und Aktua­lität des Inhalts. Wer die auf der Website pub­lizierten Informationen nutzt, tut dies auf eigene Gefahr. Eine Aus­nahme bildet die Haftung der Prädikat GmbH für Grob­fahrlässigkeit und Ver­schulden nach OR Art. 100. 

Verweise und Links.

Die Website der Prädikat GmbH enthält Ver­knüpfungen zu Websites Dritter. Für die verlinkten Websites haftet der jeweilige Betreiber. Die Prädikat GmbH hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der ver­knüpften Sites. Der Link bedeutet auch nicht, dass die Prädikat GmbH mit dem Inhalt der verlinkten Sites in jedem Fall ein­ver­standen ist. Die Prädikat GmbH überprüft die verlinkten Web­sites immer wieder auf Rechtmässigkeit und Aktualität. Es ist aber nicht mög­lich, die verlinkten Web­sites ständig zu überprüfen. Sollte auf einer der verlinkten Web­sites trotzdem ein unrechtmässiger Inhalt erscheinen oder eine Infor­ma­tion, die nicht dem neuesten Stand entspricht, über­nimmt die Prädikat GmbH keine Haftung. Sobald man in der Prädikat GmbH von fragwürdigen Inhalten auf den verlinkten Websites erfährt, wird der Link sofort entfernt. Ent­sprechende Hinweise weiss man bei der Prädikat GmbH zu schätzen. 

Urheberrecht. 

Die auf der Website der Prädikat GmbH ver­öffent­lichten Inhalte unterliegen dem schweize­ri­schen Urheberrecht. Für die Vervielfältigung, Bear­bei­tung, Über­setzung, Einspeicherung und Wieder­gabe von Inhalten in Daten­banken oder anderen elektronischen Medien und Sys­temen benötigt man eine schriftliche Zu­stim­mung der Prädikat GmbH oder der bei einer bestimmten Publikation genannten Urheber. Zitate sind ohne Zustimmung erlaubt, wenn die Quelle genannt wird. Für einen Link auf die Website der Prädikat GmbH muss eben­falls eine schrift­liche Zu­stim­mung eingeholt werden. Ohne Zu­stim­mung erlaubt sind Kopien oder Downloads für den privaten Gebrauch. Wer die Inhalte oder sonstige Angaben, z.B. im Im­pres­sum, für Werbung benützen will, hat eine schrift­liche Erlaubnis einzuholen. Andern­falls ist eine solche Nutzung der Website der Prädikat GmbH ausdrücklich nicht erlaubt. 

Datenschutz und Datensicherheit. 

Die Prädikat GmbH beachtet selbst­ver­ständ­lich die Rege­lungen über Daten­schutz, namentlich das Daten­schutz­gesetz und die dazugehörigen Verordnungen. Die Prädikat GmbH verpflichtet sich, in Systemen, Pro­gram­men usw., auf die sie Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem tech­ni­schem Stand zu sorgen. Die User der Web­site sowie die Kunden sind sich bewusst, dass sich auch bei sorgfältiger Soft­ware­entwicklung und Wartung Fehler ein­schleichen können, so dass die Prädikat GmbH nicht für 100-prozentige Verfügbarkeit der Website oder der Dienstleistung einstehen kann. Die Leser der Website sowie die Kunden der Prädikat GmbH haben für die Sicher­heit der Systeme, Pro­gramme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Ein­fluss­bereich befinden. Die Kunden sollten im eigenen Interesse Passwörter und Benutzer­namen gegenüber Dritten geheim halten, wenn nötig Passwörter in regel­mässigen Abständen ändern und so gestalten, dass man sie nicht leicht er­mitteln kann. Die Kunden verpflichten sich, keine übermässige Belastung der in der Website zur Verfügung gestellten Plattform durch ungezielte oder unsach­gemässe Verbreitung von Daten herbei­zuführen und insbesondere Spam-Mailings zu unterlassen. Dies wird für die Kunden auch in den AGB festgelegt. Die Prädikat GmbH haftet nicht für Mängel und Störungen, die sie nicht zu verant­worten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Dritt­unter­nehmen, mit denen sie zusammen­arbeitet oder von denen sie abhängig ist. Weiter haftet die Prädikat GmbH nicht für höhere Gewalt, un­sach­gemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens der User oder Dritter, übermässige Beanspruchung, unge­eignete Betriebs­mittel der User oder Dritter, extreme Um­gebungs­einflüsse, Eingriffe der User oder Stö­rungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der not­wendigen aktuellen Sicher­heits­vor­keh­rungen vor­kommen können. Durch den Besuch der Website des Anbieters werden statistische Infor­mationen über den Zu­griff wie Datum, Uhrzeit oder die betrach­tete Seite gespeichert. Diese Daten ge­hören nicht zu den personen­bezogenen Daten, sondern sind anony­misiert. Sie werden aus­schliess­lich zu statistischen Zwecken aus­gewer­tet. Die betreffenden Daten werden innerhalb der Prädikat GmbH ausgewertet, aber nicht weiter­gegeben. Die Prädikat GmbH kann die Daten der Web­site-User oder der Kunden ver­arbeiten, wenn es notwendig ist zum Ermitteln und Stoppen von in betrüge­rischer Absicht gelieferten lnformationen sowie rechts­widriger oder vertrags­wid­riger Inan­spruch­nahme bzw. Missbrauch oder Schädi­gung der Prädikat GmbH oder der Website. Zu diesem Zweck darf die Prädikat GmbH auch Nutzungs­daten – unter anderem mit Hilfe von Cookies – ermitteln und verarbeiten, um im Gesamtbestand aller aktuellen Informationen diejenigen zu finden, bei denen tat­säch­liche Anhalts­punkte für Missbrauch bestehen. Die Prädikat GmbH kann diese Daten an Straf­verfolgungs­behörden sowie in ihren Rechten verletzte Dritte übermitteln.